Unterwegs im Linzer Dschungel

Die ursprüngliche Wildnis der Traun-Donau-Auen erleben

 

Mit insgesamt mehr als 600 Hektar zählen die Traun-Donau-Auen zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten des OÖ Zentralraumes.

Bei der Erkundung der Traun-Donau-Auen erleben wir Wildnis pur, denn der Dschungel existiert auch nahe der Großstadt. Das beweisen die schützenswerten Tiere und Pflanzen, die hier beheimatet sind. Ganz nach dem Motto: "Eintauchen in die Natur direkt vor der Haustür" entdecken wir Biberreviere sowie seltene Vogel- und Amphibienarten in den Auwaldgebieten der Stadt.

 

Diese Tour findet im Rahmen von "Naturschauspiel" statt, eine Initiative der Abteilung Naturschutz im Amt der OÖ Landesregierung.

 

Termine:

für Gruppen (ab 7 Personen) kann ein individueller Termin vereinbart werden 

 

Termine zu speziellen Themen:

 

04.05.2019, 09:00 - 12:00 Dschungelgezwitscher (die Vogelwelt im                 Linzer Dschungel)

 

07.09.2019, 09:00 - 12:00 Pflanzliche Einwanderer (Neophyten)

 

 

Ort: Linz, Traun-Donau-Auen, Weikerlsee 

 

Kosten: Erwachsener     € 10,00

              Kind (bis 14 J.)  €   5,00

              Schulklasse       €   5,00 pro SchülerIn 

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter:

naturvermittlerin@24speed.at

Naturschauspiel.at