Von Vielfraßen, Spinnern und Dickköpfen

Auf Schmetterlings-Expedition in den Traun-Donau-Auen

 

Wie leuchtende Edelsteine fliegen farbenfrohe Schmetterlinge durch die Landschaft. Um diese "Edelsteine der Lüfte" bewundern zu können, bedarf es natürlich zuerst das Vorhandensein von Raupen. Viele Pflanzen dienen als wichtige Nahrung für diese "Vielfraße". Genau dort machen wir uns mit einer Lupe auf die Suche und können anhand der Pflanze herausfinden, welcher Schmetterling daraus entstehen wird. Durch die Betrachtung mit dem Vergrößerungsglas sehen wir erst, welche Schönheiten es in der Raupenwelt gibt. Aber auch die Pflanzen können sich durchaus zur Wehr setzen, wenn es mal zu viele von den hungrigen Mäulern werden. Diese interessanten Aspekte zeigen, dass die Natur an alles gedacht hat.

 

Diese Tour findet im Rahmen von "Naturschauspiel" statt, eine Initiative der Abteilung Naturschutz im Amt der OÖ Landesregierung.

 

Termine:

 

11.05.2019   09:00-12:00

25.05.2019   09:00-12:00

15.06.2019   09:00-12:00

29.06.2019   09:00-12:00

13.07.2019   09:00-12:00

 

für Gruppen (ab 7 Personen) kann ein individueller Termin vereinbart werden 

 

Ort: Linz, Traun-Donau-Auen, Weikerlsee 

 

Kosten: Erwachsener     € 10,00

              Kind (bis 14 J.)  €   5,00

              Schulklasse       €   5,00 pro SchülerIn 

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter:

naturvermittlerin@24speed.at

Naturschauspiel.at