Es steckt in jedem Ding etwas, was wert ist, betrachtet zu werden.

Für Schulklassen stelle ich gerne individuelle Wanderungen zusammen, die auf die Bedürfnisse, den Lehrstoff und das Alter abgestimmt sind.

Natürlich können Sie auch eine meiner speziellen Kinder-Touren wählen.

Kontaktieren Sie mich einfach, um Details zu besprechen.

 

naturvermittlerin@24speed.at

 

Unterwegs im Linzer Dschungel

Entdeckungsreise in der Wildnis

 

Im Naturschutzgebiet Traun-Donau-Auen am Stadtrand von Linz existiert ein Dschungel mit einem Reichtum an naturnahen Lebensräumen, das sind vor allem Feuchtbiotope, Auwälder und Magerwiesen. In diesem größten zusammenhängenden Waldgebiet des oö. Zentralraumes sind seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Man kann praktisch "vor der Haustüre" Biberreviere entdecken, den Schwarz- oder Buntspecht bei der Arbeit beobachten oder vielleicht sogar einen Eisvogel über das Wasser flitzen sehen. Man erfährt viel Wissenswertes über Pflanzen und kann seltene Blumenarten kennenlernen.

 

Nähere Informationen

Naturschauspiel.at

 

Von Vielfraßen, Spinnern und Dickköpfen

Auf Schmetterlings-Expedition in den Traun-Donau-Auen

 

Wie leuchtende Edelsteine fliegen farbenfrohe Schmetterlinge durch die Landschaft. Um diese "Edelsteine der Lüfte" bewundern zu können, bedarf es natürlich zuerst das Vorhandensein von Raupen. Viele Pflanzen dienen als wichtige Nahrung für diese "Vielfraße". Genau dort machen wir uns mit einer Lupe auf die Suche und können anhand der Pflanze herausfinden, welcher Schmetterling daraus entstehen wird. Durch die Betrachtung mit dem Vergrößerungsglas sehen wir erst, welche Schönheiten es in der Raupenwelt gibt. Aber auch die Pflanzen können sich durchaus zur Wehr setzen, wenn es mal zu viele von den hungrigen Mäulern werden. Diese interessanten Aspekte zeigen, dass die Natur an alles gedacht hat.

 

Nähere Informationen

Naturschauspiel.at